Mei▀ner-Borussen
 
  Home
  Der Vorstand
  Pinnwand
  Chat
  Fan Kleidung
  Ab ins Stadion...
  Forum
  Umfragen
  Newsletter
  Gästebuch
  Kontakt
  BVB Videos
  Stadion
  BVB Blog - BuLi Spieltaganalyse
  Spenden
  Login
  Live Ticker
  Live-Ticker-Chat
  Tabellen und Ergebnisse
  Galerie
  Wir bei Facebook
  Downloads
  Statistiken
BVB Blog - BuLi Spieltaganalyse

Analyse Europa-Leauge
Benedikt Kuntke am 30.09.2010 um 19:52 (UTC)
 Hallo Freunde,

ich habe mich gerade mal hin gesetzt und mir überlegt, was ich zur Analyse schreibe soll. Dortmund gegen Sevilla so lautete die verganngen Partie in der Europaleague. Der BVB verlor trotz kämpferischer Leistung mit 0:1. Aber es ist kein Wunder das man nur verlieren kann, wenn man einen Inselaffen als Schiedsrichter hat, der eine Fehlentscheidung nach der andern trifft. Erst zeigt er Schmelzer kurz nach der Halbzeit Gelb, weil er eine Schwalbe gesehen haben will, wo gar keine war sondern der Gegenspieler Schmelzer trifft und gefoult wird. Das wäre ja alles nicht so schlimm gewesen, da Schmelzer aber schon berechtigter weise Gelb in der ersten Halbzeit gesehen hatte, bedeutete das Arbeitsende für Ihn. Dannach Pfeift der Schirie zwei Handspiele der Andalousier im eingenen Strafraum nicht, wobei einmal der Torwart die Strafraum grenze klar überschreitet, und bei einem anderen Mal ein Abwehrspieler kler mit der Hand zum Ball geht. Dann lässt er das Spiel weiterlaufen, als Kuba bei einem Konter gefoult wird, weil der Abwehrspieler seinen Laufweg kreuzt,und jeder verdammte Vollidiot weiß, das Kuba nur fällt weil er gefoult wird. Am Ende wurde es dann noch mal spannend weil der BVB drückte, doch leider kam mit einem Mann weniger kein Tor mehr zustande, und das alles nur wegen dem bescheuerten Schierie. Nunja, ändern können wir es leider nicht, später gibts dann noch die Analyse zum 7ten Spieltag.


Bis dahin eine schöne Zeit

Benedikt Kuntke
-1.Vorsitzender-
 

Vorbericht Europa-Leauge
Benedikt Kuntke am 30.09.2010 um 12:48 (UTC)
 Hallo liebe Freunde,


hier folgtnun der Vorbereicht zum heutigen Internationalen Spieltag des BVB. Nachdem der BVB ja das erste Spiel mit 4:3 in der Ukraine gewonnen hat, wenn auch mit ein bisschen Glück,und nach den letzten Spielen in der Bundesliga, so hoffen wir doch heute Abend auf eine sehr schöne und ansehnliche Partie. Der BVB spielt heute Abend gegen den FC Sevilla, der mit ganzen 38 Fans anreisen wird. Ich glaube wohl kaum das man die spanischen Fans in der Gelb-Schwarzen Hölle heute Abend hören wird. Der BVB geht als Gruppen Erster in diesen 2ten Spieltag der Europaleague. Der FC Sevilla befindet sich auf dem 4ten und somit letzten Platz in der Gruppe J, da sie ihr erstes Gruppenspiel gegen Paris St. Germain mit 0 zu 1 verloren. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr, und Sat 1 überträgt das Spiel Live. Hoffen wir auf ein schönes Spiel, mit vielen Toren für unseren BVB.

Bis zur Analyse Morgen, und dem Vorbericht zur Bundesliga wünsche ich euch einen schönen Tag

Gruß
Benedikt Kuntke
-1.Vorsitzender-
 

6 Spieltag - 24.09.2010 - 26.09.2010
Benedikt Kuntke am 27.09.2010 um 19:48 (UTC)
 Hallo liebe Freunde,

hier nun zwar leicht verspätet aber immer noch aktuell unsere Analyse vom 6ten Spieltag.

Köln vs. Hoffenheim,

ja das war die Partie am Freitag abend, beide Mannschaften trennten sich mit einem 1:1 unentschieden. Am Samstag kam es dann zu die Spielen zwischen Stuttgart und Leverkusen, wobei Leverkusen die Stuttgarter im Schwabenland mit 4 zu 1 weg fegte, der BVB gewann überzeugend auf St. Pauli mit 3 zu 1. Schalke spielt nach einer schlechten ersten Hälfte und begünstigt durch eine Rote Karte gegen Gladbach noch 2 zu 2 zu Hause gegen die Fohlen. Mainz gewann überzeugend in München mit 2 zu 1, wobei alle 3 Tore von Mainzer Spielern gemacht wurden. Frankfurt gewann zu Hause überzeugend mit 2 zu 0 gegen Nürnberg.

Am Samstagabend kam es dann zum Nordderby zwischen Bremen und dem HSV, wo Bremen mit 2 zu 0 in Führung ging, die Hamburger auf 2 zu 2 ausglichen und die Bremer dann doch noch den Siegtreffer erzielten. Am Sonntag schickte Wolfsburg dann Freibur mit 2 Toren vom Grafite und einem Tor von Cisse wieder in den Breisgau zurück. Am Abend gewannen die Hannoveraner dann noch in Kaiserslautern mit 1 zu 0.

Das war es für diese Woche mit der Analyse. Diese Woche gehts für 6 deutsche Clubs in Europa weiter. Am Donnerstag bzw. Freitag gibt es dann hier wieder den Vorbericht zum 7ten Spieltag.

Bis dahin eine schöne und erfolgreiche Woche

wünscht euch

Benedikt Kuntke
-1. Vorsitzender-
 

Vorbericht 6 Spieltag
Benedikt Kuntke am 24.09.2010 um 18:48 (UTC)
 Hallo liebe Freunde,

kaum ist die Analyse zum 5ten Spieltag online, kommt schon der Vorbericht auf den 6 ten Spieltag.

Am Freitag geht der 6te Spieltag los mit dem Spiel Köln gegen Hoffenheim. Die Kölner bekamen zuletzt am Dienstag eine 2:0 Klatsche in Mainz und Hoffenheim verlor gegen Bayern zuhause.

Am Samstag geht es dann weiter mit den Spielen zwischen Bayern und Mainz, Schalke und Gladbach, Stuttgard und Leverkusen, Frankfurt und Nürnberg und Dortmund und St. Pauli. Alle dieser Spiele beginnen um halb 4. Bayern und Mainz haben beide das letzte Spiel gewonnen, ebenso wie Schalke, Nürnberg, St. Pauli und der BVB. Schauen wir mal ob Stuttgard und Leverkusen sowie Frankfurt und Gladbach dieses Wochenende Punkten können. Am Samstagabend gibt es dann das Nordderby zwischen Bremen und dem HSV. Beide Mannschaften verloren am 5ten Spieltag, Bremen in Hannover mit 1:4 und Hamburg Zuhause gegen Wolfsburg mit 1:3.

Am Sonntag gibt es dann noch die Spiele zwischen Wolfsburg und dem SC Freiburg sowie Kaiserslautern und Hannover. Wolfsburg gewann sein letztes Spiel beim HSV, Freiburg verlor Zuhause gegen Schalke. Kaiserslautern verlor in Dortmund mit 0:5 und Hannover schickte Bremen mit 4:1 in die Wüste.

Die Analyse dann wieder am Montag ab ca 20:00 Uhr.

Bis dahin alles Gute und ein schönes Wochenende wünscht euch

Benedikt Kuntke
- 1. Vorsitzender -
 

5 Spieltag - 21.09.2010 - 22.09.2010
Benedikt Kuntke am 24.09.2010 um 12:05 (UTC)
 Hallo liebe Freunde,


es ist schon wieder soweit, es ist zwar erst Donnerstag doch dank der Englischen Woche gibt es heute schon die nächste Analyse.

Bereits am Dienstag stiegen die Spiele zwischen Mainz vs. Köln, Hoffenheim vs. München und Hannover vs. Bremen.

Dieses mal hat das kölner Abwehrbollwerk nicht gehalten, so könnte man es ausdrücken. Nein, die Mainzer schenkten den Geisböcken 2 Buden ein und schickten sie wieder nach Hause. Das gegen Bayern noch so gut funktionierende System mit dem Hinten rein stellen und nur Verteidigen ging dieses mal nicht auf. Hoffenheim bekam nach einer schwachen ersten Halbzeit der Bayern doch noch eine Niederlage Zuhause und Verlor mit 1:2 gegen München. Denn obwohl es bereits nach weniger als einer Minute 1:0 für Hoffenheim stand, gaben sie das Spiel noch aus der Hand. Bremen bekam im kleinen Nordderby dann auch noch einen Eingeschenkt. Nachdem Hannover in Führung gegangen war, und die Bremer noch vor der Halbzeit durch eine Foulelfmeter ausglichen, gelang es den Bremern in der zweiten Hälfte nicht, das Spiel in die Hand zu nehmen und Hannover bedankte sich mit 3 Toren dafür.

Am Mittwoch ging es dann weiter. Leverkusen schickte Frankfurt mit einem 2:1 und null Punkten wieder an den Main zurück nachdem die Frankfurter sich nochmals aufgerappelt hatten und sogar noch den 1:1 Ausgleich geschafft hatten. Hamburg bekam zu Hause eine Packung gegen Wolfsburg, wobei die Wölfe ihr altes Sturmduo Dzeko und Graffite wieder fanden, nachdem Trainer Steve McLaren auf ein 4 4 2 System umgestellt hatte. Gladbach gegen St Pauli, die Fohlen bekamen die nächste Niederlage und es geht immer weiter abwärts.Freiburg gegen Schalke, Schalke gewinnt mit 2:1 und fährt die ersten Punkte der Saison ein, trotzdem bleibt die rote Laterne in Gelsenkirchen. Nürnberg gegen Stuttgard, Nürnberg gewinnt mit 10 Mann gegen 11 Stuttgarter mit 2:1, ansonsten verlief die Partie relativ normal.

Kommen wir nun zu unserem geliebten BVB. Dortmund gegen Kaiserslautern, so heist die letzte Partie in der heutigen Analyse. Der BVB gewann überzeugend mit 5:0 gegen Kaiserslautern, und schiebt sich nach einem packenden und mitreißenden Spiel vor auf platz 2 in der Tabelle. Am Samstag spielt der BVB dann bei den Kiezkickern vom FC St Pauli, aber mehr dazu, und zu allen andern Spielen am kommenden Wochenende gibt es Morgen im Vorbericht auf den 6 Spieltag.

Bis dahin eine schöne Zeit und machts gut

wünscht euch

Benedikt Kuntke
- 1.Vorsitzender -

 

Vorbericht
Benedikt Kuntke am 21.09.2010 um 12:19 (UTC)
 Hallo liebe Freunde,

es ist zwar erst Dienstag doch schon heute geht es weiter mit der Bundesliga. Ja ihr habt richtig gelesen, es ist nämlich Englische Woche. Das bedeutet das Heute und Morgen bereits die schon die nächsten Partien in der Bundesliga steigen. Alle Spiele beginnen um 20:00 Uhr, und hier die Spiele in der Übersicht:

Dienstag 20:00 Uhr

Heim vs. Gast

Mainz vs. Köln

Hoffenheim vs. Bayern

Hannover vs. Bremen

Mittwoch 20:00 Uhr

Heim vs. Gast

Leverkusen vs. Frankfurt

Dortmund vs.Kaiserslautern

Hamburg vs. Wolfsburg

Gladbach vs. St. Pauli

Freiburg vs. Schalke

Nürnberg vs. Stuttgard

Also hoffen wir auf spannende und faire Spiele. Ich sage Tschüss bis Donnerstag zur Analyse.

Benedikt Kuntke
- 1. Vorsitender -
 

<- Zurück  1  2  3 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
   
Witze  
   
Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!
Das nächste Spiel beginnt in: Datum-Countdown mit JavaScript

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden