Mei▀ner-Borussen
 
  Home
  Der Vorstand
  Pinnwand
  Chat
  Fan Kleidung
  Ab ins Stadion...
  Forum
  Umfragen
  Newsletter
  Gästebuch
  Kontakt
  BVB Videos
  Stadion
  BVB Blog - BuLi Spieltaganalyse
  Spenden
  Login
  Live Ticker
  Live-Ticker-Chat
  Tabellen und Ergebnisse
  Galerie
  Wir bei Facebook
  Downloads
  Statistiken
BVB Blog - BuLi Spieltaganalyse

4 Spieltag - 17.09.10 - 19.09.10
Benedikt Kuntke am 20.09.2010 um 19:03 (UTC)
 Hallo liebe Besucher,

unter der Woche kam mir die Idee einmal pro Woche einen solchen Blog zu schreiben, das es sich dann hierbei auch noch um die schönste Nebensache der Welt dreht, war mehr oder weniger Zufall. Ich bin eigentlich schon seit ich klein bin BVB Fan und naja, in den letzten Monaten, kam dann diese Webseite zu stande und naja dann wollen wir natürlich auch ein bisschen Aktuell sein, und somit entstand eingentlich dieser Blog.

Nun kommen wir zum 4ten Spieltag der noch jungen Saison:

Am Freitag Abend spielte die Eintracht aus Frankfurt gegen den SC Freiburg. Die Partie endete mit 1:0 für Freiburg, und auch hier war mal wieder ein Schiesrichter Spielentscheident. Denn er gab das 0:1 aus Frankfurter sicht, nachdem eine Freiburger im Abseitz gestanden hatte. Wiedermal wurde viel diskutiert, und wieder ging es um elektronische Hilfsmittel. Ich sage, alles nur viel Rauch um nichts. Natürlich ist es aus Frankfurter Sicht ärgerlich aber machen kann man jetzt auch nichts mehr, also einfach so hin nehem, abhacken, und auf das nächste Spiel konzentrieren.

Am Samstag standen dann die Partien Bremen vs. Mainz; Stuttgard vs. Gladbach; Bayern vs. Köln; Wolfsburg vs. Hanover und Kaiserslautern vs. Hoffenheim an.

Abgesehen von dem Torfeuerwerk in der 2ten Halbzeit in Stuttgard, und das die Bayern am Ende sogar noch um das Unentschieden bangen mussten, verlief eigentlich alles normal, nur bei diesen beiden Partien nicht. Der VfB Stuttgard deklassierte und schickte Gladbach mit einem 7:0 in die Wüste. Trainer Michael Fronzeck sagte selber nach dem Spiel, das es Peinlich war.Und was war bei den Bayern los? Ein 0:0 gegen den 1.FC Köln, somit bleibt der FC der Angstgegner der Bayern, und selbst das 0:0 war am Ende noch in Gefahr, sich München nur noch zurück zog, und die Kölner sogar noch die Chance zum Siegtor hatten. Naja sei es drum, die Kölner können sich über einen Punkt aus München freuen.

Am Sonntag dann Zwei Derbys und ein "Normales Spiel".

Nachmittags ging es los, mit dem Spiel FC St. Pauli gegen den HSV. Das Spiel endete 1 zu 1. Beide Trainer waren nach dem Spiel nicht mit dem Ergebniss zufrieden, weil beide wussten, das ihre Mannschaften mehr hätten tun könne, allerdings ist der Punkt für St. Pauli wohl deutlich angenehmer als für den HSV.

Am Abend wurde es dann noch mal spannend, die letzten 2 Spiele gingen über die Bühne. Leverkusen empfing Nürnberg und Dortmund musste auf Schalke ran. Die Partie in Leverkusen endete Torlos. Der BVB jedoch stoppte alle Schalker Hoffnungen auf einen Sieg von Beginn an und gewann am Ende mit 3:1, jedoch mancher forderte der Sieg hätte höher ausfallen müssen, jodoch Sieg ist Sieg und dafür gibt es nun mal 3 Punkte und nicht mehr. Schalke ist nun letzter und noch immer ohne einen Punkt.

Das war es schon für diese Woche. Allerdings ist kommende Woche, eine Englische Woche und die nächste Analyse gibts schon am Donnerstag abend, auch wieder so ab 20 Uhr, ungefähr.

Also bis dahin, eine schöne und erfolgreiche Woche

wünscht euch

Benedikt Kuntke
- 1. Vorsitzender -
 

BVB vs. Shalke 04 Vorbericht
Johannes Böttner am 19.09.2010 um 14:21 (UTC)
 Heute ist es endlich soweit. Das Spiel der Saison steht vor der Tür und es sieht nicht sonderlich gut aus für die Schalker. Die Shalker haben diese Saison noch kein einziges Pflichtspiel gewonnen auser die erste Runde des DFB Pokals.
Borussia Dortmund hat es genau anderst herum gemacht sie haben bisher nur ein Pflichtspiel verloren, und zwar das gegen Bayer Leverkusen.

Die Aufstellung der Borussia wird vorrausichtlich so aus sehen:
Roman Weidenfeller
Marcel Schmelzer, Mats Hummels, Neven Subotic, Patrick Owomoyela
Mario Götze, Nuri Sahin, Shinji Kagawa, Sebastian Kehl
Kevin Großkreuz, Lucas Barrios

die Schalker,
Neuer
Moritz, Höwedes, Plesta, Sarpei
Jones, Jurado, Rakitic
Farfan, Huntelaar, Raul

Ich gehe mal schwer davon aus das die Borussen heute gewinnen, mit etwas glück und Paulianer können kann Borussia Dortmund heute den 3. Tabellenplatz erobern.

Wir wollen hoffen das, dass Spiel fair sein wird und es nich allzuviele Karten geben wird.

Also GUTES SPIEL

MfG
Johannes Böttner

!!!BVB!!!BVB!!!BVB!!!BVB!!!BVB!!!BVB!!!BVB!!!BVB!!!
 

BVB Blog
Benedikt Kuntke am 18.09.2010 um 15:42 (UTC)
 Hier entsteht ein Blog des Vorstandes der Meißner-Borussen. Jeden Montag werdet ihr hier einen Überblick bekommen, über die abgelaufenen Spiele des Spieltags, geschrieben von unserem Vorstand. Den ersten Eintrag findet ihr hier am 20.09.2010 gegen 20.00 Uhr.

MfG
Der Vorstand
 

<- Zurück  1  2  3 

Weiter->






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
   
Witze  
   
Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!
Das nächste Spiel beginnt in: Datum-Countdown mit JavaScript

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden